Back to Overview

Alles Gute für den Schulstart - UNTERRICHTSBEGINN AM 1. SCHULTAG - 13. August 2018

Alles Gute für den Schulstart - UNTERRICHTSBEGINN AM 1. SCHULTAG - 13. August 2018

vom 01.08.2018

Herzlichen Glückwunsch zum Schulanfang

Am 11. August beginnt für 542 Görlitzer ABC-Schützen mit den Einschulungsfeierlichkeiten und am 13. August mit dem ersten Schultag ein neuer Lebensabschnitt. Ebenso startet am kommenden Montag für die Schüler/-innen und Lehrer/-innen an den Grundschulen, Oberschulen, Förderschulen, Gymnasien und den Schulen in freier Trägerschaft das neue Schuljahr 2018/2019.

„Allen Schulanfängerinnen und Schulanfängern übermittle ich meine herzlichsten Glückwünsche zum Schuleintritt, alles erdenklich Gute, Erfolg sowie ganz viel Freude beim Lernen. Dass es für Euch und Eure Eltern eine interessante und spannende Zeit wird, davon bin ich überzeugt“, sagt Oberbürgermeister Siegfried Deinege. „Allen anderen Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrerinnen und Lehrern wünsche ich ebenso einen guten und erfolgreichen Start ins neue Schuljahr“. OB Siegfried Deinege appelliert an die Verkehrsteilnehmer: „Jetzt nach den Sommerferien wird wieder auf den Straßen ein höheres Verkehrsaufkommen erwartet. Vor allem in der Nähe unserer Kitas und Schulen ist dadurch große Wachsamkeit gefragt. Bitte fahren Sie hier besonders rücksichtsvoll“.

Auch dieses Jahr gibt es wieder die Görlitz-Malbücher für die ABC-Schützen. Darin werden auf 14 Seiten Görlitzer Denkmale, Sehenswürdigkeiten und Stadtwappen den Kindern ihre Heimatstadt näher gebracht. Die Malbücher können beispielsweise in Bildungsprojekte eingebunden werden.

Grundschulen:

August Moritz Böttcher Grundschule: 1. – 4. Klasse + LRS-Klassen: 7:45 Uhr
Nikolaischule: 1. – 4. Klasse: 7:40 Uhr
Grundschule Innenstadt am Fischmarkt: 1. – 4. Klasse: 7:40 Uhr
Melanchthon-Grundschule: 1. – 4. Klasse: 7:45 Uhr
Grundschule Weinhübel: 1. – 4. Klasse: 7:25 Uhr
Diesterwegschule:  1. – 4. Klasse: 7:40 Uhr
Grundschule Königshufen: 1. – 4. Klasse: 8:00 Uhr
Grundschule Zodel „Traugott Gerber“: 1. – 4. Klasse: 7:25 Uhr
 

Oberschulen:

Oberschule Innenstadt: 5. Klasse: 7:50 Uhr, 6. – 10. Klasse: 8:45 Uhr
Melanchthon-Oberschule: 5. Klasse: 7:45 Uhr, 6. – 10. Klasse: 8:35 Uhr
Oberschule Rauschwalde: : 5. Klasse: 8:00 Uhr, 6. – 10. Klasse: 9:05 Uhr
Scultetus-Oberschule: 5. – 10. Klasse: 8:00 Uhr
 

Gymnasien:

Joliot-Curie-Gymnasium:
5. Klasse: 9:50 Uhr Aula, Klasse 6.1 + 6.3: nur Mitwirkende im Programm Probe: 7:50 Uhr, alle anderen Schüler Klasse 6.1 + 6.3: 10:15 Uhr, 7. + 8.Klasse + Klasse 6.2: 9:50 Uhr, 9. – 12. Klasse: 8:35 Uhr
Augustum-Annen-Gymnasium:
5. – 10. Klasse: 8:00 Uhr, 11. Klasse: 9:00 Uhr, 12. Klasse: 10:00 Uhr
 

Förderschulen:

Förderzentrum „Mira Lobe“
Lernen: 1. – 9. Klasse: 8:00 Uhr
Emotional/soziale Entwicklung: 1. – 4. Klasse: 8:00 Uhr in der Grundschule Königshufen
Sprache: 1. – 4. Klasse: 7:40 Uhr in der Diesterwegschule
Friedrich-Ludwig-Jahn-Schule: UST-BST: 7:30 Uhr
 

Schulen in Freier Trägerschaft: 

Dietrich-Heise-Schule: 1. – 4. Klasse: 7:45 Uhr   
Freie Grundschule Regenbogen: 1. – 4. Klasse: 7:45 Uhr
Neißegrundschule: 1. – 4. Klasse: 8:00 Uhr
Freie Waldorfschule Görlitz „Jacob Böhme“: 2. – 11. Klasse: 8:00 Uhr
Freie Evangelische Oberschule Görlitz: 5. – 8. Klasse: 7:45 Uhr
 

 

Imprint Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen