Back to Overview

Trampoline im Kidrontal wieder offen

Trampoline im Kidrontal wieder offen

vom 18.07.2016

Nachdem Spielgeräte durch Vandalen beschädigt wurden, mussten sogar Spezialisten anrücken, um die Schäden zu beseitigen. Das ist jetzt geschafft.

 

Ferienzeit ohne Spiel und Spaß? Geht doch gar nicht! Nachdem im Januar Jugendliche am Aussichtspunkt Kidrontal gewütet hatten, mussten Spielgeräte und Teile des Areals gesperrt werden. Die Feuerwehr ist damals sogleich angerückt, um mögliche Umweltschäden durch ausgelaufenes Öl zu verhindern. Danach musste eine Spezialfirma beauftragt werden, um sämtliche Schäden (rund 2.000 Euro) zu beheben. Weil deren Auftragsbücher voll und das Wetter oft ungeeignet war, hat sich die Sanierung verzögert. Jetzt ist es geschafft. Kinder können die vier Trampoline am Aussichtspunkt im Kidrontal wieder nutzen. Die komplette Fläche ist gereinigt und lädt wieder zum gemeinsamen Hüpfen und Springen ein. Die Stadt Görlitz wünscht viel Spaß und gutes Wetter. 

 

Imprint Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen